Mini-DIY: Vergoldete Schneesterne / Schneeflocken basteln

Mini-DIY_Schneeflocken_in Glasrahmen

Heute habe ich ein Mini-DIY für euch! Aus Altpapier (Zeitungspapier oder Bücherseiten) vergoldete Schneeflocken / Schneesterne basteln und in schöne Glasrahmen / Bilderrahmen platzieren.

Was braucht man für die vergoldeten Schneesterne

  • Zeitung bzw. Buchseite (eines altes, kaputten Buchs)
  • Schere 
  • Zirkel oder ein rundes Gefäß wie beispielsweise ein Glas

optional

  • Glasrahmen
  • Arcylfarbe 
  • Pinsel

Wie macht man die Papier Schneesterne?

Zunächst zeichnet man mit Hilfe des runden Gefäßes oder eines Zirkels ein paar Kreise auf das Papier. Anschließend schneidet man die Kreise aus. Dann faltetet man den Kreis zu eine  Halbkreis, dieses  zu einem Viertel und zu letzt zu einem Achtel – also im gesamten 3 mal falten.

Kreise aus Zeitungspapier schneiden  

Jetzt kann auch schon geschnitten werden.

Wichtig ist lediglich die geschlossene Kante nicht komplett durchzuschneiden. Lediglich an der Spitze kann man diese Kante abschneiden. Wahrscheinlich haben die Meisten schon irgendwann in ihrer Schulzeit solche Schneeflocken gebastelt. Falls nicht oder es einfach nicht mehr im Gedächtnis habt und unsicher seit – gibt es auch haufenweise Vorlagen im Netz. Ansonsten kann man sich hier austoben und bekommt ganz einfach die unterschiedlichstes geformten Schneeflocken. Einfach ausprobieren und drauf los schneiden.

3 mal gefalteter Kreis einschneiden 

Anschließend habe ich die Spitzen meiner Schneesterne noch mit Arcylfarbe vergoldet. Ich habe die Farbe so aufgetragen damit die Schrift noch  durchschimmert.

Nach dem trocknen, platziert man die Schneeflocken in die Rahmen und schneidest sie ggf. zurecht.

Schneeflocken rahmen weihnachtliche Schneesterne rahmen

Jetzt noch einen Platz für die vergoldeten Schneeflocken suchen und fertig ist die weihnachtstaugliche Deko, die aber natürlich auch als Winterdekoration für die gesamte kalte Jahreszeit geeignet ist.

Die  Schneesterne machen sich sicher auch klassisch, ungerahmt an den den Fenstern super. Ans Fenster können die Sterne einfach mit Tesa angebracht werden.

In jedem Fall sind solche Schneesterne einfach mit minimalen Auffand und Material gebastelt. Natürlich lassen sie sich auch gerne zusammen mit Kindern basteln und an Heilig Abend an den Weihnachtsbaum hängen.

 Schneeflocken mit Goldrand gerahmtFertige Schneesterne gerahmt  Schneestern

Euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit ❄️

 

Falls euch die Hintergrundbilder gefallen & interessieren: Aquarell mit drei Farben- Pointillismus, Aquarellmalerei – Welt in Ihrer Entstehung  und die Collage Fuchs. Hier habe ich natürlich eine Schritt für Schritt Anleitung.

1 Gedanke zu „Mini-DIY: Vergoldete Schneesterne / Schneeflocken basteln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.