DIY Pflanzenschildchen aus Holzbackform

Pflanzenschildchen Chili

In Sachen Aussaat und Anzucht ist gerade Hochsaison. Während die einen Gemüsepfänzchen pikiert und umgetopft sind, wurden die anderen gerade gesät oder sind gerade aufgegangen. Damit man hier den Überblick behält, ist es wichtig, die einzelnen Töpfchen und Anzuchtgefäße sinnvoll zu beschildern. Als ich kürzlich Chilis und Paprika pikiert habe, war ich auf der Suche nach geeignetem Material für geplante DIY Pflanzenschildchen.

Hierbei bin ich auf eine Holzbackform für Brot gestoßen. In einer solchen befindet sich immer ein Körnerbrot, welches ich sehr gerne esse und deshalb hin und wieder beim Bäcker um die Ecke kaufe. Die Holzform fande ich zu Schade weg zu werfen, ohne jedoch genau zu wissen, was damit anzufangen ist.


Wie macht man aus einer Holzbackform DIY Pflanzenschildchen?

Da die Holzbackform aus sehr dünnem Holz bestand, konnte ich diese mit einer einfachen Schere relativ leicht schneiden. Um möglichst viele Schildchen aus der Form herauszubekommen, bin ich wie folgt vorgegangen.

1.) Quadrate oder Rechtecke schneiden

Zunächst habe ich die Brotbackform an den Kanten und Bögen geschnitten, um nur noch relativ flache Teile zu haben. Daraufhin habe ich aus diesen Teilen möglichst viele rechteckige Stücke (je Seite zwischen 6 und 10 cm) geschnitten. Diese müssen nicht gleich groß sein und können auch quadratisch werden.

Holzbackform in Rechtecke schneiden
Holzbackform in Rechtecke schneiden

2.) Rechtecke in L-Form schneiden

Als nächstes habe ich die Rechtecke auf 2 diagonal gegenüber liegenden Seiten eingeschnitten. Hierbei bin ich jeweils ein kleines Stück über die Mitte gegangen.

Rechtecke einschneider
Rechtecke einschneider

Im folgenden Schritt habe ich einfach das dünne Holz in der Mitte durchgebrochen.

Eingeschnittene Rechtecke durchbrechen
Eingeschnittene Rechtecke durchbrechen
Holzbackform wird zu vielen Pflanzenschildchen
Holzbackform wird zu vielen Pflanzenschildchen
Fertig geschnittene Pflanzenschildchen
Fertig geschnittene Pflanzenschildchen

3.) DIY Pflanzenschildchen beschriften

Als nächstes müssen die Schildchen nur noch – am besten beidseitig – mit wasserfestem Stift beschriftet werden.

Pflanzenschildchen beschriftet
Pflanzenschildchen beschriftet

DIY Pflanzenschildchen im Einsatz

Nun können die fertigen Schildchen einfach mit in die Anzuchttöpfchen gesteckt werden und in eingen Wochen mit nach draußen in einen noch größeren Topf oder ins Beet umziehen.


Da es sich bei den Schildchen um kompostierbares Holz handelt, können diese ohne weiteres im Beet verbleiben.

Wie beschriftet ihr eure Pflanzen?

Was haltet Ihr von diesem kleinen Upcycling Projekt? Wie beschriftet Ihr eure Pflanzen? Wir freuen uns über eure Kommentare und Ideen.

2 Gedanken zu „DIY Pflanzenschildchen aus Holzbackform

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.