Wickeltasche To Go

Wickeltasche To Go

praktische und handliche Wickeltasche für unterwegs nach der YouTube Anleitung von Das Haus mit dem Rosensofa .

Wirklich einfach und schnell gemacht und wie ich finde gut erklärt.

Was braucht man:

  • Nähmaschine
  • Stecknadeln
  • Stoffschere
  • Gummikordel 30cm
  • Stoff in den Maßen: 29 cm x 81 cm & 29cm x 33cm (in meinen Fall einmal bunter afrikanischer Stoff & Kunstleder)
  • passendes Nähgarn
  • Bügeleisen

Und wie das jetzt geht, schaut man am  besten hier: https://www.youtube.com/watch?v=T5oxIkq1NJc


Die Wickeltasche To Go weiterentwickelt

Ich hab eine neue Variante bzw. die Wickeltasche To Go weiter entwickelt. Meine neuen Exemplare haben zwei weitere Einsteckfächer, für kleine Utensilien wie Creme & Co. erhalten.
Was braucht man:

  • Nähmaschine
  • Stecknadeln
  • Stoffschere
  • Gummikordel 32cm
  • Stoff in den Maßen: 29 cm x 78cm, 29cm x 33cm & 29cm x 24cm •optional Vlieseline h630, für dünne Stoffe (mit gleichen Maße)
  • passendes Nähgarn
  • Bügeleisen

Passende  Stoffkombination aus drei Stoffen auswählen und zuschneiden. Bei dünnen Stoffen Vlieseline in gleicher Größe zuschneiden und aufbügeln.

 
Nun zum Ausrichten und Feststecken das lange Außenstoffstück ausbreiten, die schöne Außenseite nach unten. Auf der einen Seite 24 cm abmessen und bei 12cm nach innen Falten und feststecken.

Auf der andere Seite 21cm abmessen und zu Hälfte nach innen falten und feststecken.

Das Stozffstück mit den Maßen 29cm x 24cm mittig falten und unter die kürzere Seite legen und feststecken (die offene Seite zeigt weg von der Mitte).


Jetzt näht man mittig mit Geradstich eine ca. 10,5cm lange Naht (siehe Bilder).
Anschließen fälltet man die Tasche nach außen, also das lange Außenstoffstück mit der innen Seite auf den Boden und der schönen Seite nach oben. Die abgesteckten und vorbereiteten Taschen werden darauf gefaltet.

Die Gummikordel mittig unter eine Tasche einlegen und feststecken. 

Den Innenstoff mit der schönen Seite zum Boden auflegen und feststecken. Zusehen sind jetzt nur noch die Innenseiten der Stoffe.

Jetzt wird noch zwei mal genäht. Mit Geradstich die langen Seiten entlang, Anfang & Ende natürlich vernähen. Die Ecken ggf. etwas zurückschneiden und das ganze wenden. 

Fertig ist die weiterentwickelte Wickeltasche To Go, für unterwegs mit mehr Fächern.    
Ich hab die Wickeltaschen zur Geburten verschenkt. Was verschenkt ihr zur Geburt?

3 Gedanken zu „Wickeltasche To Go

  1. Wow wirklich gelungen. Mit der Anleitung trau ich mir das jetzt – ausnahmsweise – auch zu. Vielen Dank für das „deppensichere“ Schritt-für-Schritt Video.
    LG

    1. Danke, jedoch ist ja das Video nicht von mir. Hab es nur getestet und fand es so gut, dass ich hier einen kurzen Eintrag dazu gemacht habe. Liebe Grüße, Tre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.