Aquarellmalerei mit 3 Farben Alles im Quadrat / Mix die Techniken

Alle guten Dinge sind tre – drei – három – tres – twa – trois

Malen mit drei Farben

Vielleicht hat sich der ein oder andere bei meinen Exemplaren zur Nass-in- Nass Technik oder Lasurtechnik oder Pontillismus gefragt, wie man die ganzen unterschiedlichen Farben mit nur Drei Farben hinbekommt!?

Was braucht man:

*Amazon Affiliate Links

Und wie das jetzt geht?

Farben mischen ist eigentlich ja pillepalle. Wir hatten jedoch die Aufgabe, genau die Farben zu mischen, welche auf einen Beispiel-Exemplar an der Pinnwand hingen. Hört sich immer noch nicht schwer an, aber unsere Kunst Dame war sehr penibel, dass unsere Farbe auch (möglichst) genauso aussieht wie auf dem Farbbeispiel.

Aber ich muss schon zugeben, diese beiden Einheiten (es hat auch viel Zeit in Anspruch genommen), in denen wir diese Kästchen füllen mussten, hat meine Augen geschult.

 

Jetzt einfach mal ein paar Bilder zu den bunten Quartraten um euch einen Einblick zu ermöglichen:

Zwar kann man beim diesen Bild leider nicht viel nachmachen oder große Tipps mitnehmen, dennoch war es eine wichtige Erfahrung für meine Malerei und es geht ja auch um den Einblick. Zudem wird durch diese Quarte glaube ich ganz gut klar warum ich diese Reihe Aquarellmalerei mit Drei Farben nenne 🙂

Habt ihr noch Fragen zum mischen?

Bei diesem Landschaftsbild haben wir zum ersten mal die unterschiedlichen Techniken (mehr zu den Techniken: Nass-in-Nass Technik & Lasurtechnik ) in einen Bild angewendet – wie man das eigentlich meist bei Aquarellmalerei macht.
Ich habe mit den Hintergrund begonnen. Um ihn gleichmäßig und zügig aufzutragen, habe ich den Schwamm benutzt. Als nächstes sind die Bäume & Büsche aufs Bild gekommen. Sie sind in der Nass-in-Nass Technik gestaltet. Jedoch sollte man die Baumstämme erst malen, wenn die Baumkronen getrocknet sind- sonst verlaufen und vermischen sie die Farben. Zum Schluss habe ich mit der Lasurtechnik dem Boden und dem Himmel noch etwas Tiefe gegeben. Und die Gräser sind auch in Lasurtechnik.

Es kommt noch ein letzter Artikel in dieser Serie. Der Workload – ihr könnt gespannt sein (freies Thema mit freier Technik)!

Related posts:

2 Gedanken zu „Aquarellmalerei mit 3 Farben Alles im Quadrat / Mix die Techniken

  1. Oh, ich finde Aquarellmalerei so toll. Habe mich bis jetzt jedoch noch nicht daran getraut. Ich bin schon mit diesen wasserlöslichen Stiften überfordert 😀 Irgendwie machen die nie, was sie sollen & dann bin ich auch noch so ungeduldig… 😀

    Lieben Gruß ♥

    1. Ich glaube das die Farben machen was sie wollen, wenn sie mit Wasser in Verbindung kommen – macht zum Großteil die Aquarellmalerei aus 😀
      Aus meine Erfahrung kann ich üben, übern & noch mal üben empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.